archiv suchen
Pin- Wer bist du?

Ludy (11)

Ludy wohnt in Esperanza Sehubub, einem Maya-Dorf in San Pedro Carcha in Guatemala
Was siehst du, wenn du aus dem Fenster schaust?
Ein Haus, Blumen und Bäume.

Was ist dein Lieblingsplatz?
Ich gehe zum Spielen mit meiner Schwester nach oben ins Schlafzimmer. Da gibt es auch ein Radio und einen Fernseher.

Was machst du am liebsten?
Lesen! Ich schreibe auch eine Geschichte. Sie handelt von der Natur, von Vögeln im Wald. Meine Lieblingsvögel sind Zanates (Singvögel) und Eulen.

Was würdest du gerne an dir ändern?

Ich lerne noch und ich möchte noch viel mehr lernen.

Was magst du nicht an deinem Lehrer?

Manchmal schlägt uns der Lehrer mit dem Lineal, das finde ich nicht gut. Ich werde krank davon. Er ist alt und grimmig. Ich möchte ihm gerne sagen, dass glücklicher sein soll, so wie ich.

Was magst du nicht an deinen Eltern?

Ich würde mir wünschen, dass sie noch fürsorglicher sind. Ich weiß, dass sie mich lieben, aber sie könnten noch liebevoller sein.

Was würdest du an der Welt ändern?
Ich möchte, dass es mehr Glück, Liebe und Frieden auf der Welt gibt. Und nicht so viel Müll, Diebe und Tod.

Was möchtest du gerne im Handumdrehen lernen?

Ich würde gerne so schnell Tortillas backen können wie meine Schwester Alida.

Was machst du, wenn niemand mit dir spielt?

Manchmal spiele ich allein, aber ungern. Wenn niemand da ist, mit dem ich reden kann, fange ich an zu lernen.

Was haben deine Eltern dir aus der Zeit erzählt, als du ein Baby warst?
Ich habe wie meine Schwester ausgesehen. Meine Eltern sagen, dass ich sehr hübsch war. Ich mochte es, wenn mein Vater mich auf dem Arm gehalten hat.

Was magst du gar nicht?
Ich mag keine Unordnung. Ich möchte, dass alles ordentlich und sauber ist.

In wen möchtest du dich verwandeln?

Ich möchte eine Prinzessin sein mit vielen Rittern, die sie beschützen.

Welche Frage möchtest du Gott stellen?

Ob er mir meine Sünden verzeiht. Und ich würde ihn fragen, warum meine Schwester Claudia krank ist.

Was kannst du besser als dein Lehrer?
Zeichnen.

Was ist dein größter Wunsch?
Glücklich zu sein, eine richtige Lehrerin zu werden und dann meinen Eltern helfen. Alles, was ich verdiene, möchte ich ihnen geben. Ich möchte allen helfen, auch den armen Kindern, die keine Eltern mehr haben.

Wovor fürchtest du dich?
Vor Schlangen und Räubern.

Wen würdest du gerne kennenlernen?
Shakira. Ich möchte gerne wie sie singen – aber erst, wenn ich mit meiner Ausbildung fertig bin.

Was ist dein Lieblingsessen?
Fleisch in Suppe und Gemüse.

Was gefällt dir nicht an deiner Heimat?

Dass es so dreckig ist und so viel Müll herumliegt, jedenfalls in der Stadt.

Was gefällt dir an deiner Heimat?

Die schöne Natur, die Tiere und die frische Luft.

— Die Fragen hat Regine Bruckmann gestellt.